Haustüren

Erleben Sie den überragenden Wohnkomfort des Naturprodukts Holz und die unverwüstliche Haltbarkeit von Aluminium.

COLLECTIONS-ÜBERSICHT

Die einzelnen Collectionen unterscheiden sich durch Design, Material-Mix und Konstruktion. Darüberhinaus ist jedes Grundmodell vielfach individualisierbar – somit sind Ihrer Gestaltungsfreiheit kaum Grenzen gesetzt.

COLLECTION

01 PLANO

COLLECTION

02 ACCENT

COLLECTION

03 VISTO

COLLECTION

04 CORIAN

COLLECTION

05 CORIAN

COLLECTION

06 DREI-D

COLLECTION

07 MONOBLOC

COLLECTION

08 CLASSIC

Material und Design

  • Holz-Oberflächen
  • Holz-Alu-Türen
  • Mineral-Oberflächen
  • Stein-Oberflächen
  • Corian®-Oberflächen
  • Glas | Lichtausschnitte
 

Grundsätzlich können astfreie Oberflächen in den Holzarten Eiche, Lärche oder Fichte gewählt werden. Astige Oberflächenvarianten sind in den Holzarten Eiche oder Lärche verfügbar.

Wählbare Oberflächenbehandlung:

  • Geölt
  • Lasierend / versiegelt
  • Gebürstet
  • Deckend in vielen verschiedenen RAL-Farben

ENERGIEEFFIZIENZ + WÄRMEDÄMMUNG

Konstruktion und Leistung auf dem aktuellsten Stand der Technik

  • Bautiefen
  • Ausführung
  • Wärmedämmeigenschaften
  • Verglasung

Bautiefen: Maximale Stabilität

Bautiefen von Bauelementen – wie Türen und Fenster – haben wesentlichen Einfluss auf die Energieeffizienz und Wärmedämmung.
Darüberhinaus wirkt sich eine große Bautiefe natürlich auch positiv auf Stabilität und Dauerhaltbarkeit aus.

Verfügbare Bautiefen:

  • 74 mm
  • 84 mm
  • 94 mm

FUNKTION, KOMFORT UND SICHERHEIT

Elementare Anforderungen an eine Haustür sind optimale Funktion und Sicherheit. Die Anzahl der Verriegelungselemente ist wichtig für Einbruchschutz und dauerhafte Wärmedämmung.

  • Standard AS 2600
  • Automatik AS 3600 und GENIUS
  • Sicherheit AS 2608
  • Elektronische Öffnungsvarianten

Schon das Standardschloss ist sicher und komfortabel

Türschloss mit Zylinder und Schlüssel mit gesamt drei Verriegelungsbereichen:

  • Oben  (Bolzen und Schwenkhaken)
  • Mitte   (Falle und Sperriegel)
  • Unten (Bolzen und Schwenkhaken)

Die Verriegelungen  oben und unten bestehen jeweils aus Schwenkhaken UND Bolzen.
Zusammen mit dem Sperrriegel in der Mitte ergeben sich so FÜNF Sicherheitspunkte (alle aus hochfestem Stahl!).
Im Zusammenwirken ergibt sich so bereits im STANDARD-Schloss eine sehr hohe Sicherheit!

Ausstattung mit E-Öffner ist möglich.

ENTDECKEN SIE DIE MÖGLICHKEITEN​

DESIGN + MATERIALVIELFALT​

Konstruktion und Leistung auf dem aktuellsten Stand der Technik

Individuell nach ihren wünschen

ENERGIEEFFIZIENZ + WÄRMEDÄMMUNG

FUNKTION + 
SICHERHEIT

ELEKTRONISCHE 
ZUGANGS-
KONTROLLSYSTEME